Kristallharz - Gédéo (150 ml) Maximize
ref: 830000

Reference: 830000

Die Meinung der Bastlerin :

Ich nutze Harz für viele unterschiedliche Projekte! Ich fertige damit Dekorationen für meine Wohnung an (Teller, Bilderrahmen), Schmuck (Cabochons, eingeschlossene Bilder) aber nutze es auch für Miniaturen (kleine Aquarien, Limogläser, Brunnen, etc.).

Sie werden es nicht mehr hergeben wollen. Ich habe Sie vorgewarnt!

Kristallharz - Gédéo (150 ml)

Marque : Pébéo

13,00 €

14 Artikel vorrätig

♥ Achtung: unsere Ware ist schnell ausverkauft! ♥

Wenn Sie dieses Produkt kaufen, können Sie bis zu 0,50 € Treuepunkte sammeln. Ihr Warenkorb summiert sich auf 0,50 € , die in einen Gutschein umgewandelt werden können.


Datenblatt

  • Farbe : Durchsichtig
  • Material : Kunststoff
  • Muster : Einfarbig
  • Form : Rechteck
  • Verkauf pro : Einheit
  • Fassungsvermögen : 150 ml

Wir liefern in die ganze Welt!

  • Deutschland und BENELUX: 6,90 € – ab 59 € versandkostenfrei - Versanddauer: ca. 3 bis 8 Werktage
  • Österreich und Spanien: 8,50 € - Versanddauer: ca. 3 bis 8 Werktage
  • Schweiz: 8, 50 € - Versanddauer: ca. 3 bis 8 Werktage
Besuchen Sie unsere Seite „Versand und Rücksendungen" für mehr Informationen

Untergründe: Glas, Fayencen, Metall, Silikon, bemaltes Holz und Plastik.


Zwei-Komponenten-Epoxy-Harz-System: Harz und Härtemittel.
- Einfaches Dosieren.
- Sehr fest.
- Kann als Lackierung verwendet werden.
- Waschfest und UV-resistent.


Trocknungszeit: 12 Stunden für die Oberfläche, nach 24 Stunden komplett trocken.
Haltbarkeit: Nach dem Öffnen hält es sich 6 Monate in seinem Fläschchen.
Ideale Aufbewahrungstemperatur: 15°C bis 25°C. Schützen Sie das Produkt vor Frost.
Reinigung: mit Seifenwasser
Aufbereitung: 150 ml – 300 ml – 750 ml

1. Geben Sie 1 Dosis von Härtemittel B und anschließend 2 Dosen von Kristallharz A in einen trockenen und sauberen Behälter.
2. Mischen Sie die beiden Komponenten gut miteinander, d.h. denken Sie auch an die in den Ecken des Behälters befindliche Masse (bei ungenauer Mischung kann es passieren, dass die Masse nicht härtet, zu schwungvolles Mischen lässt kleine Bläschen entstehen). Füllen Sie die Mischung in einen anderen Behälter um und mischen Sie sie erneut, um die Homogenität des Harzes sowie dessen optimale Härtung sicherzustellen.
3. Gießen Sie es in einen Behälter Ihrer Wahl
4. 24 Stunden lang vor Staub geschützt trocknen lassen. Die Aushärtung erfolgt schrittweise und ist variabel, sie hängt von der Raumtemperatur ab
Tipps zur Nutzung von Gédéo:
Um die richtige Menge jeder Komponente zu kennen und nicht verschwenderisch zu sein:
Füllen Sie die Form, die Sie benutzen möchten, mit Wasser. Messen das Volumen und geben Sie 1/3 Härtemittel dieses Volumens und 2/3 Harz dieses Volumens in einen Dosierbecher. Trocknen Sie die Form und den Dosierer gut, bevor sie das Kristallarz hineingeben.
Um Ihren Kreationen einen Glanzeffekt zu verpassen, können Sie Gédéo Gloss + nutzen.
Schmirgeln Sie die gehärteten Harz-Oberflächen vor einem erneuten Auftragen ab.
Lagern Sie die Kreationen für höhere UV-Beständigkeit während der gesamten Polymerisierungszeit (15 Tage) vor Sonnenlicht geschützt.
Zum Umformen Ihrer Kreation (z. B. Aufkleben Ihrer Guss-Kreation auf eine Flasche ...) können Sie sie nach 12-stündiger Trockenzeit aus der Form herausnehmen. Die komplette Härtung tritt nach 24 Stunden ein.


Vorsichtsmaßnahmen:
Vermeiden Sie Haut- und Augenkontakt und tragen Sie Handschuhe.
Mischen Sie auf keinen Fall die Komponenten von Gédéo-Kristallharz und Gédéo-Überzugharz.
- Gédéo-Harze sollten nicht in Kontakt mit Lebensmitteln kommen.
- Nutzen Sie pro Mischung nicht mehr als 150 ml Kristallharz.

Produktbeschreibung Kristallharz - Gédéo (150 ml)

Untergründe: Glas, Fayencen, Metall, Silikon, bemaltes Holz und Plastik.


Zwei-Komponenten-Epoxy-Harz-System: Harz und Härtemittel.
- Einfaches Dosieren.
- Sehr fest.
- Kann als Lackierung verwendet werden.
- Waschfest und UV-resistent.


Trocknungszeit: 12 Stunden für die Oberfläche, nach 24 Stunden komplett trocken.
Haltbarkeit: Nach dem Öffnen hält es sich 6 Monate in seinem Fläschchen.
Ideale Aufbewahrungstemperatur: 15°C bis 25°C. Schützen Sie das Produkt vor Frost.
Reinigung: mit Seifenwasser
Aufbereitung: 150 ml – 300 ml – 750 ml

1. Geben Sie 1 Dosis von Härtemittel B und anschließend 2 Dosen von Kristallharz A in einen trockenen und sauberen Behälter.
2. Mischen Sie die beiden Komponenten gut miteinander, d.h. denken Sie auch an die in den Ecken des Behälters befindliche Masse (bei ungenauer Mischung kann es passieren, dass die Masse nicht härtet, zu schwungvolles Mischen lässt kleine Bläschen entstehen). Füllen Sie die Mischung in einen anderen Behälter um und mischen Sie sie erneut, um die Homogenität des Harzes sowie dessen optimale Härtung sicherzustellen.
3. Gießen Sie es in einen Behälter Ihrer Wahl
4. 24 Stunden lang vor Staub geschützt trocknen lassen. Die Aushärtung erfolgt schrittweise und ist variabel, sie hängt von der Raumtemperatur ab
Tipps zur Nutzung von Gédéo:
Um die richtige Menge jeder Komponente zu kennen und nicht verschwenderisch zu sein:
Füllen Sie die Form, die Sie benutzen möchten, mit Wasser. Messen das Volumen und geben Sie 1/3 Härtemittel dieses Volumens und 2/3 Harz dieses Volumens in einen Dosierbecher. Trocknen Sie die Form und den Dosierer gut, bevor sie das Kristallarz hineingeben.
Um Ihren Kreationen einen Glanzeffekt zu verpassen, können Sie Gédéo Gloss + nutzen.
Schmirgeln Sie die gehärteten Harz-Oberflächen vor einem erneuten Auftragen ab.
Lagern Sie die Kreationen für höhere UV-Beständigkeit während der gesamten Polymerisierungszeit (15 Tage) vor Sonnenlicht geschützt.
Zum Umformen Ihrer Kreation (z. B. Aufkleben Ihrer Guss-Kreation auf eine Flasche ...) können Sie sie nach 12-stündiger Trockenzeit aus der Form herausnehmen. Die komplette Härtung tritt nach 24 Stunden ein.


Vorsichtsmaßnahmen:
Vermeiden Sie Haut- und Augenkontakt und tragen Sie Handschuhe.
Mischen Sie auf keinen Fall die Komponenten von Gédéo-Kristallharz und Gédéo-Überzugharz.
- Gédéo-Harze sollten nicht in Kontakt mit Lebensmitteln kommen.
- Nutzen Sie pro Mischung nicht mehr als 150 ml Kristallharz.