Überzugharz - Gédéo (150 ml) Maximize
ref: 830001

Reference: 830001

Die Meinung der Bastlerin :

Ich nutze Harz für viele unterschiedliche Projekte! Ich fertige damit Dekorationen für meine Wohnung an (Teller, Bilderrahmen), Schmuck (Cabochons, eingeschlossene Bilder) aber nutze es auch für Miniaturen (kleine Aquarien, Limogläser, Brunnen, etc.).

Sie werden es nicht mehr hergeben wollen. Ich habe Sie vorgewarnt!

Überzugharz - Gédéo (150 ml)

Marque : Pébéo

18,95 €

8 Artikel vorrätig

♥ Achtung: unsere Ware ist schnell ausverkauft! ♥

Wenn Sie dieses Produkt kaufen, können Sie bis zu 0,50 € Treuepunkte sammeln. Ihr Warenkorb summiert sich auf 0,50 € , die in einen Gutschein umgewandelt werden können.


Datenblatt

  • Farbe : Durchsichtig
  • Material : Kunststoff
  • Muster : Einfarbig
  • Form : Rechteck
  • Verkauf pro : Einheit
  • Fassungsvermögen : 150 ml

Wir liefern in die ganze Welt!

  • Deutschland und BENELUX: 6,90 € – ab 59 € versandkostenfrei - Versanddauer: ca. 3 bis 8 Werktage
  • Österreich und Spanien: 8,50 € - Versanddauer: ca. 3 bis 8 Werktage
  • Schweiz: 8, 50 € - Versanddauer: ca. 3 bis 8 Werktage
Besuchen Sie unsere Seite „Versand und Rücksendungen" für mehr Informationen


Untergründe: Glas, Fayencen, Metall, Silikon, bemalts Holz, Plastik und porenarmes Papier.


Zwei-Komponenten-Epoxy-Harz-System: Harz und Härtemittel.


Trocknungszeit: 6 Stunden für die Oberfläche, 12 Stunden im Inneren.
Aufbewahrung: Nach dem Öffnen hält es sich 6 Monate in seinem Fläschchen.
Ideale Aufbewahrungstemperatur: 15 °C bis 25 °C. Schützen Sie das Produkt vor Frost.
Reinigung: mit Seifenwasser.
Aufbereitung: 150 ml.


Verwendung von Überzugsharz auf Fotoabzügen: Fotoabzüge enthalten Farbstoffe, die beim Kontakt mit Epoxidharzen instabil werden können. Wir empfehlen Ihnen, die Abzüge zunächst mit einer Schicht glänzendem Acrylbindemittel Artist Acrylics zu schützen und 24 Stunden später das Harz aufzutragen.


Anwendung:
1. Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Arbeitsfläche in waagerechter Position befindet
2. Geben Sie 1 Dosis von Härtemittel B und anschließend 2 Dosen von Überzugsharz A in einen trockenen und sauberen Behälter.
3. Mischen Sie die beiden Komponenten gut miteinander, d.h. denken Sie auch an die in den Ecken des Behälters befindliche Masse (bei ungenauer Mischung kann es passieren, dass die Masse nicht härtet, zu schwungvolles Mischen lässt kleine Bläschen entstehen). Füllen Sie die Mischung in einen anderen Behälter um und mischen Sie sie erneut, um die Homogenität des Harzes sowie dessen optimale Härtung sicherzustellen.
4. Gießen Sie es auf die Oberfläche Ihrer Wahl
5. 12 Stunden lang vor Staub geschützt trocknen lassen. Das Aushärten erfolgt schrittweise und hängt von der Temperatur und der Luftfeuchtigkeit ab.
Tipps von Gédéo :
- Schützen Sie Ihre Arbeitsfläche mit einer Folie.
- Die Mischung ist homogen sobald sie durchsichtig ist.
- Zum Ermitteln der genauen Menge Überzugsharz für Oberflächen:
1. Messen Sie die Höhe und die Breite.
2. Multiplizieren Sie die beiden Werte miteinander.
3. Multiplizieren sie das Ergebnis mit 0,2br />4. Das Ergebnis entspricht der herzustellenden Harzmenge.
- Helfen Sie an Kanten ggf. mit einem Spatel nach.
Vorsichtsmaßnahmen:
- Vermeiden Sie Kontakt mit Haut und Augen. Tragen Sie Handschuhe.
- Mischen Sie die Komponenten von Gédéo-Überzugharz nicht mit Komponenten der anderen Gédéo-Harzprodukte (Kristallharz, Farbharz, Perlmuttharz).
- Gédéo-Harze sollten nicht in Kontakt mit Lebensmitteln kommen.
- Nutzen Sie pro Mischung nicht mehr als 150 ml Überzugharz.

Produktbeschreibung Überzugharz - Gédéo (150 ml)


Untergründe: Glas, Fayencen, Metall, Silikon, bemalts Holz, Plastik und porenarmes Papier.


Zwei-Komponenten-Epoxy-Harz-System: Harz und Härtemittel.


Trocknungszeit: 6 Stunden für die Oberfläche, 12 Stunden im Inneren.
Aufbewahrung: Nach dem Öffnen hält es sich 6 Monate in seinem Fläschchen.
Ideale Aufbewahrungstemperatur: 15 °C bis 25 °C. Schützen Sie das Produkt vor Frost.
Reinigung: mit Seifenwasser.
Aufbereitung: 150 ml.


Verwendung von Überzugsharz auf Fotoabzügen: Fotoabzüge enthalten Farbstoffe, die beim Kontakt mit Epoxidharzen instabil werden können. Wir empfehlen Ihnen, die Abzüge zunächst mit einer Schicht glänzendem Acrylbindemittel Artist Acrylics zu schützen und 24 Stunden später das Harz aufzutragen.


Anwendung:
1. Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Arbeitsfläche in waagerechter Position befindet
2. Geben Sie 1 Dosis von Härtemittel B und anschließend 2 Dosen von Überzugsharz A in einen trockenen und sauberen Behälter.
3. Mischen Sie die beiden Komponenten gut miteinander, d.h. denken Sie auch an die in den Ecken des Behälters befindliche Masse (bei ungenauer Mischung kann es passieren, dass die Masse nicht härtet, zu schwungvolles Mischen lässt kleine Bläschen entstehen). Füllen Sie die Mischung in einen anderen Behälter um und mischen Sie sie erneut, um die Homogenität des Harzes sowie dessen optimale Härtung sicherzustellen.
4. Gießen Sie es auf die Oberfläche Ihrer Wahl
5. 12 Stunden lang vor Staub geschützt trocknen lassen. Das Aushärten erfolgt schrittweise und hängt von der Temperatur und der Luftfeuchtigkeit ab.
Tipps von Gédéo :
- Schützen Sie Ihre Arbeitsfläche mit einer Folie.
- Die Mischung ist homogen sobald sie durchsichtig ist.
- Zum Ermitteln der genauen Menge Überzugsharz für Oberflächen:
1. Messen Sie die Höhe und die Breite.
2. Multiplizieren Sie die beiden Werte miteinander.
3. Multiplizieren sie das Ergebnis mit 0,2br />4. Das Ergebnis entspricht der herzustellenden Harzmenge.
- Helfen Sie an Kanten ggf. mit einem Spatel nach.
Vorsichtsmaßnahmen:
- Vermeiden Sie Kontakt mit Haut und Augen. Tragen Sie Handschuhe.
- Mischen Sie die Komponenten von Gédéo-Überzugharz nicht mit Komponenten der anderen Gédéo-Harzprodukte (Kristallharz, Farbharz, Perlmuttharz).
- Gédéo-Harze sollten nicht in Kontakt mit Lebensmitteln kommen.
- Nutzen Sie pro Mischung nicht mehr als 150 ml Überzugharz.